Es wird schokoladig

Super saftiger Schokoladenkuchen

Dieser Kuchen ist der Lieblingskuchen meines Opas. Er ist super leicht und gelingt einfach immer. Am besten finde ich ihn noch warm aus dem Ofen mit Vanillesahne und frischen Beeren.
Rezept:
(für eine kleine Springform ca. 20cm Durchmesser)
Zutaten:
160 gr Zucker
16 gr Vanillezucker (1Pck.)
120 gr Butter
100 gr Zartbitterkuvertüre
125 ml Wasser
1 EL Schmand
10 gr Kakaopulver

1 Ei

125 gr Mehl
1 TL Backpulver
1 Pr. Salz

Anweisung:
Den Ofen auf 170 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Alle Zutaten bis auf Mehl, Backpulver und das Ei in einem kleinen Topf zum schmelzen bringen. 10 Minuten abkühlen lassen. Mehl, Backpulver und Salz mischen. Das Ei bei höchster Stufe in die Schokoladenmasse rühren. Löffelweise die Mehlmischung einrühren. In eine gefettete Form geben und 40 Minuten backen. Bei dieser Backzeit ist die Mitte schön saftig. Wollt ihr den Kuchen klitschiger in der Mitte, lasst ihn 5 Minuten kürzer drin, wollt ihr ihn fester, dann gibt ihm 5 Minuten länger.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0